SublimeText 3 links, MWeb Rechts SublimeText 3 links, MWeb Rechts

Plugins

MarkdownEditing kann ganz gut mit Jekyll und FrontMatter, bringt aber sein eigenes Theme mit, das mir so gar nicht gefällt. Eine schnelle Änderung in der Konfiguration (Markdown.sublime-settings)macht das etwas besser. Wir verwenden stattdessen das “Alpenglow” Color Scheme:

  "auto_match_enabled": true,
  "auto_width": true,
  "caret_extra_bottom": 3,
  "caret_extra_top": 3,
  "caret_style": "solid",
  "color_scheme": "Packages/Theme - Alpenglow/Alpenglow-markdown.tmTheme",
  "draw_centered": true,
  "highlight_line": true,
  "line_numbers": true,
  "line_padding_bottom": 2,
  "line_padding_top": 2,
  "mde.auto_increment_ordered_list_number": true,
  "mde.distraction_free_mode":
  {
    "mde.keep_centered": true
  },

Zusätzlich verwende ich auch das Sublime-Jekyll Plugin, welches Post templates und andere Goodies mitbringt.

Keybinds

MarkdownEditing hat leider keine gute Link Insertion. Also schnell mit Preferences → Key Bindings eines erstellt:

[
  { "keys": ["control+shift+l"], "command": "insert_snippet", "args": {"contents": "[${1:$SELECTION}](${2:http://})"}}
]

Ich habe keinen Scope definiert, da ich Markdown-Style Links auch gerne in anderen Kontexten verwende (Text-Dateien, etc.). Eine Alternative wäre noch, ein schnelles Python Script zu schreiben, welches via Systemkommandos entweder den Inhalt des Clipboards oder das vorderste Chrome/Safari Fenster als Quelle macht.

Webmentions

No webmentions were found.