View Post

Der Mosel Camino: Letzte Vorbereitungen

In Mosel Camino, Vorbereitungen by Mikka, der (subj.)1 Comment

Entgegen der Ratschläge einiger Pilger welche den Mosel Camino bereits in den letzten Jahren gelaufen sind, habe ich mich entschlossen keine Zimmer vorher zu buchen. Soweit möglich möchte ich einfach irgendwo ankommen, dort ein Zimmer suchen, und am nächsten Tag weiterlaufen. Die Strecke von 165 Kilometern bei anstrengenden aber durchaus nicht extremen Höhenunterschieden könnte, nach meiner Erfahrung mit längeren Wanderungen, in etwa sechs Tagen locker und ohne Puste gelaufen werden, also sind die geplanten acht mehr oder weniger einfach zu schaffen.
View Post

Der Mosel Camino: Pilgerpässe in Trier

In Mosel Camino, Vorbereitungen by Mikka, der (subj.)2 Comments

Was wäre ein Camino ohne Pilgerpass? Zwar kann man sich (gerüchtweise) einen solchen auch am Startort des Mosel Camino besorgen, aber sicherer war es, das Heftchen (für die üblichen 5€) im Pilgerbüro der Dom-Info in Trier zu besorgen. Also ging es heute, weil sowas Spaß macht, an den Endpunkt der kommenden Wanderung, um einen Solchen zu erwerben.